Professionelle website erstellen - Blog

Statistiken – der erste Einfall bindet uns bestimmt mit eine Schlange an Ziffern und Diagrammen... Anhand Statistiken können wir Daten sammeln und einstufen, die im weiteren als perfekte Vorlage von Schlussfolgerungen dienen. Denkst du auch darüber, wie dieses Thema auf die Funktionalität eurer Firmen einfließen kann?

Vorteile von Statistiken auf deiner Webseite

Im Fall deiner Webseite scheinen Statistiken eine echte Fundgrube an potenziellen Kunden zu sein. Wenn deine Seite also makellos und im Ganzen ein funktionelles Werkzeug sein soll, ist die Verwendung von Statistiken notwendig. Wieso?

Durch Kenntnis der Statistiken kann man prüfen, ob deine Homepage erfolgreich Kunden auf sich aufmerksam macht. Dank ihnen kannst du feststellen, was zu ändern ist, um mehr Kunden dein Produkt/Service bestellen möchte.

Statistiken geben auch eine gute Übersicht darauf, aus welchen Plätzen des Netzes sich Personen auf deine Webseite bekommen, wie lange sie dort bleiben und welche Unterseiten am liebsten besucht werden.

Daten zeigen uns den Erfolg der Marketingaktionen an. Dank dem kann man ganz einfach deren Effektivität, und im Anschluss deren Rentabilität, überprüfen.

Wie können Statistiken auf deiner Webseite installiert werden?

  • Du kannst unserer Erfahrung vertrauen und Gebrauch von Google Analytics machen. Es ist ein sehr präzises Werkzeug, das mehrer Sorten von Statistiken verwendet. Was muss getan werden, um diese auch bei dir anzulegen?
  • Lege dir einen Account bei https://www.google.com/analytics an,
  • Logge dich ein und klick in "Verwaltung",
  • Als nächstes klicke „Konto anlegen“ und gebe den Domainnamen deiner Webseite an, auf der Statistiken gesammelt werden sollen.
  • Zum Schluss klick auf "Pobierz Den Folgungsidentifikator downloaden" – es erscheint ein Folgerungskod, denn man kopieren und zwischen den Markern einkleben soll.

Dank Statistiken wirst du endlich wissen, ob deine Webseite ein dichtes Fass ist, das Kunden bei sich behält, oder auch eine durchlöcherte Folie, die deine Kunden davon kommen lässt.

Solch eine Analyse kannst du dir selbst machen oder auch mit Hilfe einer Firma, die sich damit auskennt. Wenn du hilfe brauchen solltes, schreib unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder ruf uns an.